Donnerstag, 15. Mai 2014

Frittata

Huhu,

heute hatte ich wenig Zeit um etwas zu nähen, also habe ich die wenig verbliebene Zeit gemutzt und etwas schnelles in der Küche zubereitet.
 Ich hab mich für eine Paprika - Zwiebel Frittata entschieden.

Zutaten: 3 Paprikas, 4 mittelgroße Zwiebeln, 5 milde Pepperonis, 4-5 Kirschtomaten ,4 Eier und eine Knoblauchzehe

Zuerst Paprikas und Kirschtomaten gründlich abwaschen. Paprikas und Zwiebeln in Streifen schneiden. Pepperonis in kleine Stücke schneiden und die Kirschtomaten einmal der Länge nach halbieren. 
Nun Paprika- und Zwiebelstreifen in einer Pfanne mit etwas Öl gut dünsten bis alles weich ist. Dann gebt ihr die Pepperonis und den Knoblauch ( gepresst durch Knoblauchpresse ) dazu.
Nach belieben mit Pfeffer und Salz würzen. Die Eier in einer Schüssel kurz verquirlen, auch wieder mit Salz und Pfeffer würzen und dann einfach über das Paprika-Zwiebelgemisch in der Pfanne geben.
Das ganze nun einfach bei mittlerer Temperatur gute 5 Minuten stocken lassen. In der Zwischenzeit einfach die Kirschtomaten nach belieben in der Pfanne verteilen. Dann mit einem Teller als Hilfsmittel die Frittata wenden und von der anderen Seite auch nochmals kurz stocken lassen.

Und schon könnt ihr anrichten,

guten Hunger ;)



                        Ich hoffe, sie schmeckt euch genauso gut, wie uns ! 

                         Und ab damit zu RUMS !

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus!
    Auf meinem Blog läuft gerade ein XXL-Giveaway, würde mich
    freuen wenn du mitmachst :)
    LG Valentine ♥
    www.valentimebyvalentine.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir liebe Vanessa ;) Na dann schau ich mich doch mal auf Deinem Blog ein wenig um :)

    AntwortenLöschen