Samstag, 12. Juli 2014

Markt und Sandwich

Heute dachte ich, 
ich probier mal ein Rezept für ein Sandwich, von der lieben Anna von Tepetua aus.
Zufällig bin ich, bei ihr auf dem Blog gelandet und das erste was mich dort angrinste war ein Sandwich.
Das Bild des Sandwiches sah aber so gut aus, das ich es unbedingt auch mal ausprobieren wollte. 
Und heute sollte es dann soweit sein. 
Also bin ich erstmal auf den Markt gegangen, frische Tomaten, Salat und Gurke besorgen.


Bei der Gelegenheit, hab ich meinen Männe natürlich durch einige Geschäfte gelockt . 
Der arme hat fürchterlich gelitten lach.

Die restlichen Zutaten habe ich entweder noch gehabt, einige Teilchen habe ich im Supermarkt nach kaufen müssen.

Anna hat eine detallierte Anleitung zum belegen des Sandwiches geschrieben, und ich muß ehrlich gestehn:

Es hat uns Bombe geschmeckt !

Hier unser Sandwich :


Wer also ein Rezept für auf die schnelle sucht, und so gar keine Lust zum kochen hat, der sollte bei Anna von Tepetua vorbeischauen.

Ich wünsche euch noch einen tollen Samstagabend und
guten Hunger ;)

Lg Kerstin




Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    oh - und jetzt habe ich HUNGER!!! Die sehen ja phantastisch aus. Ich liebe Sandwiches, in denen ganz viel und unterschiedliches drin ist!!!
    Hab eine sonnige Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Elisabeth ;)
    danke, ja das gleiche Hungergefühl bekam ich auch als ich die Bilder von Tepetua gesehen hab. Ich hoffe Du hast Dir ganz schnell etwas Gutes gemacht *zwinker*
    Ich wünsche Dir auch noch einen tollen sonnigen Freitag
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen